Bereiten Sie sich mit uns auf das neue tschechische Zivilrecht vor!

Am 1. Januar 2014 kommt es zur Revolution im tschechischen Zivilrecht mit Änderungen, die jeden von uns betreffen. Das neue Bürgerliche Gesetzbuch (Gesetz Nr. 89/2012 Slg.), und das Gesetz über Körperschaften (Gesetz Nr. 90/2012 Slg.) wie auch eine ganze Reihe von neuen Gesetzen und Durchführungsvorschriften ersetzen 238 bestehende Vorschriften.

Was bedeutet das für Sie?

  • Das heutige Handelsgesetzbuch erlischt, ebenso das heutige Bürgerliche Gesetzbuch
  • Die Rechtsvorschriften der Handelsgesellschaften werden in einem eigenen Gesetz völlig neu gefasst
  • Das Recht der Verbraucher-, wie auch der Handelsverträge wird wesentlich geändert
  • Neue Aspekte der Schadenshaftung werden gelten, nicht nur für Geschäftsführer
  • Im Immobilienrecht findet eine völlige Neuordnung statt
  • Das Erbrecht wird gestaltbarer gefasst und nimmt neue Konzepte auf
  • Die neue rechtliche Regelung wird auch Einfluss auf das Arbeitsrecht haben
  • Es werden neue Rechtsinstitute eingeführt, andere bereits früher verwendete Rechtsinstitute kehren zurück
  • Sie werden mit einer ganzen Reihe von Neuheiten konfrontiert, die die neue Konzeption des Zivilrechts mit ihrem Schwerpunkt in Handlungsfreiheit und Vertragswillen, mit sich bringt.

Wir werden für Sie diese Änderungen in verständlicher Sprache und in effizienter Form aufarbeiten, machen Sie auf eventuelle Risiken für Ihr Unternehmen aufmerksam und schlagen Lösungen vor, die einen problemlosen Übergang von der alten zur neuen Regelung ermöglichen. Unser Team von Spezialisten widmet sich seit langem der Rekodifizierung des Zivilrechts und hat bereits eine ganze Reihe von Erfahrungen mit der Anwendung des neuen Rechts auf bestehende rechtliche Gestaltungen gesammelt. Die Vorbereitung auf das neue Zivilrecht ist nicht nur ein Muss für jeden Unternehmer in der Tschechischen Republik, sie ist auch eine Chance, für jeden Unternehmer, seinen rechtlichen Rahmen flexibler an seine Bedürfnisse anzupassen. Dabei wollen wir Sie unterstützen.

Was bieten wir Ihnen an?

  • Eine auf Ihr Unternehmen und Geschäftsmodell konkret abgestimmte Analyse von Risiken und Gelegenheiten der neuen Regelung,
  • Prüfung und Anpassung von Ihren vertraglichen Prozessen und Musterverträgen
  • Prüfung und Anpassung Ihrer gesellschaftsrechtlichen Dokumentation
  • Workshops in drei Sprachen (D, CZ, E), die auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmt sind
  • Die „Hotline“- unsere Spezialisten stehen tätglichzur Verfügung und beantworten alle Ihre Fragen im Zusammenhang mit der Rekodifizierung des Zivilrechts.

Wir freuen uns auf Ihre Rückfragen und Anmerkungen. Kontakt hier.

Tragen Sie, bitte, das richtige Ergebnis ein und klicken Sie auf „Anmelden“.
 

Informationsblatt herunterladen

News Alert:

Revolution im Zivilrecht 2014: Teil 1 Was ändert sich für die s.r.o.?
Revolution im Zivilrecht 2014: Teil 2 Was ändert sich bei der Miete von Immobilien?
Revolution im Zivilrecht 2014: Teil 3 Was ändert sich für die a.s.?
Revolution im Zivilrecht 2014: Teil 4 Was ändert sich im Vertragsrecht?
Revolution im Zivilrecht 2014: Teil 5 Immobilien und die damit verbundenen dinglichen Rechte
Revolution im Zivilrecht 2014: Teil 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen, Formularverträge und Verbraucherschutz
Revolution im Zivilrecht 2014: teil 7 Änderung der Zuständigkeit des Gerichts für die Handelsrechtlichen Streitigkeiten
Revolution im Zivilrecht 2014: teil 8 Pflichtangaben auf der Website

 

Diese Webseite verwendet Cookies für die Erbringung der Dienstleistungen und Analyse der Besucherzahl. Durch weitere Verwendung der Webseite erklären Sie sich damit für einverstanden. ... Einzelheiten anzeigen

Nicht mehr anzeigen ×